Sie sind hier

Startseite

Märkte, Markttypen

Markt, Märkte, Marktformen

Markt nennt man in funktioneller Hinsicht das Zusammentreffen von Angebot und Nachfrage, durch das sich im Falle eines Tausches Preise bilden. Mindestvoraussetzung für das Entstehen eines Marktes ist eine potenzielle Tauschbeziehung  mit mindest ein Anbieter und mindest ein Nachfrager.

Arten:

Großmärkte, Verbauchermärkte,  Wochenmärkte, Jahrmärkte, Auktionen, Ausschreibungen,  Immobilien, Börsen,  Messen,  Ausstellungen

Nach dem Marktzutritt kann in offene, beschränkte und geschlossene Märkte unterschieden werden.unterschiedlich.

Marktabgrenzung:

Soll ein Markt bestimmt werden, ist eine Marktabgrenzung in sachlicher, persönlicher, räumlicher und zeitlicher Hinsicht festzulegen, wer unter diesen Kriterien zu den Anbietern und Nachfragern der zum Markt gehörenden Güter zählen soll.

 

Termine

Events leben von Menschen und Emotionen.

Hersteller, Händler, Dienstleister, Organisationen planen Mitarbeiterveranstaltungen, Kundenevents, Produktpräsentationen, Firmenjubiläen oder sind auf einer Messe vertreten und möchten das Interesse eines breiten Publikums wecken? Dann haben Sie mit unserem Veranstaltungskalender den passenden Rahmen und eine perfekte Inszenierung.

So  wird das nächste Firmenevent garantiert ein Erfolg

Veranstaltungkalender

Netzwerke

Facebook Twitter Myspace Linkedin Stayfriends Schüler VZ Studi VZNetlog